Erfolge

2012

Hessenmeister: Farschad Rezai und Billy Ghaus.
Robert Mis, Jonny Ghaus und Mirnes Memedovic belegten jeweils den 2. Platz.

2011

Hessenmeister im Nachwuchsbereich Billy Ghaus, Farschad Rezai und Robert Mis.

2008

Dimitri Sorokin bestreitet in der KSC Sporthalle seinen 100. Kampf

2007

Dimitri Sorokin: 3. Platz bei der Männer DM in Wolfenbüttel.

2006

Sieg in der Königsklasse: Konstantin Airich wurde Deutscher Meister im Superschwer Gewicht.
Seid 2006 Profi: 30 Kämpfe, 23 Siege, 2 Unentschieden, 5 Niederlagen
IBF Interkontinental Titel im Schwergewicht
mehrfach Sparringspartner bei den Klitschkos.

2005

Konstantin Airich und Serge Nurislamov, beide 3. Platz; Deutsche Meisterschaften im Boxen.

2004

Der erste DM Titel erzielte Dimitri Sorokin bei den Kadetten Deutschen Meisterschaften in Marburg.

2004

Weltmeister Kickboxen WKA Serge Nurislamov; Gewichtsklasse 64kg in Basel.

2001

Alexander Bogoratz: 3.Platz in den Deutsche-Superschwer-Gewicht-Meisterschaften in Chemnitz.
Konstantin Airich: 5.Platz im DM Schwergewicht.

2000

In diesem Jahr gelang Konstantin Airich im SCHWERGEWICHT der Durchbruch.
Badischer Meister, Süddeutscher Meister und 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Schwetzingen.

1999

Den ersten Sportlichen Erfolg für den KSC erzielte Benny Schulze.
Badischer Meister; Schüler; Gewichtsklasse bis 32kg.